Seiten

Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 26. Mai 2010

Kartoffelecken mit Gemüse und Tzatziki


Photobucket

Zutaten Tzatziki:

- Sojajoghurt
- Salatgurke
- Knoblauch
- Salz
- Pfeffer

Zubereitung:

Den Sojajoghurt in eine Schüssel füllen. Die Salatgurke in Streifen schneiden und zum Sojajoghurt geben. Den Knoblauch entweder pressen oder in ganz kleine Stücke zerschneiden.
Ebenfalls zum Joghurt geben und alles verrühren. Nun nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und schon hat man Tzatziki :)


Zutaten Kartoffelecken:

- Kartoffeln
- Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)
- Salz
- Pfeffer
- Paprikagewürz
- Petersilie
- Majoran

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Schnitze schneiden. Die Kartoffeln in eine Schüssel füllen und Pflanzenöl dazugießen. Die verschiedenen Gewürze dazustreuen und alles gründlich vermischen. Die Kartoffelecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 20-25 min. im Backofen bei 200°C backen.

Gemüse/Würstchen Zutaten:

- Zucchini
- Paprika
- Zwiebeln
- vegane Würstchen (ich hab Rostbräterle von Taifun verwendet)
- Pfeffer/Salz
- Rapsöl

Zubereitung:

In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in die Pfanne geben. Während die Zwiebeln braun werden den Paprika und die Zucchini in Scheiben schneiden. Zu den Zwiebeln geben und anbraten. Die Würstchen in Stücke schneiden und zu dem Gemüse geben. Alles anbraten, bis es schön braun ist. Zum Schluss noch etwas nach Geschmack würzen, wenn man will und fertig ist das Essen :)

Kommentare:

  1. oh das sieht lecker aus. Ich steh mittlerweile total auf Kartoffelecken. Pommes sind total langweilig dagegen. Mmm +yummy+

    btw: meine Welt ist grün geworden durch Deinen blog. Wenn man lange genug auf den Hintergrund schaut (also beim lesen) wird das Umfeld (PC; Hände, Wand etc) auf einmal grün *lach* *toll find* *kicher*

    lg
    Sookie von NuS

    AntwortenLöschen
  2. Uihh das perfekte Abendessen! ^^

    Kartoffelecken knuspern schon sehr lecker vor sich hin.

    =D
    LG

    AntwortenLöschen